Menu Zurück

Rotocontrol: Hagmaier nutzt DT-Serie zum Converting für Rollen und Bögen

Modulare, flexible Converting-Maschine mit einer Reihe von Standardfunktionen für schwäbischen Etiketten-Spezialisten
Rotocontrol: Hagmaier nutzt DT-Serie zum Converting für Rollen und Bögen_4115

Seit dem Jahr 2012 leitet Thomas Hagmaier (M.) die Firma Hagmaier Etiketten & Druck zusammen mit seinen Söhnen Rodolfo (r.) und Max.

Hagmaier Etiketten & Druck, mit Hauptsitz in der Nähe von Stuttgart, hat in eine Maschine der DT-Serie von Rotocontrol (Linau, Schleswig-Hostein), Hersteller von Rollenschneid-, Aufwickler-, Inspektions- und Finishing-Maschinen für Etiketten, investiert. Damit wird das seit sechs Jahren bestehende Digitaldruck-Know-how von Hagmaier weiter ergänzt. Für Hagmaier spielte zum Beispiel die Möglichkeit der Flexibilität in der Endausführung, um eine Anzahl seiner speziellen Anforderungen integrieren zu können, ein Rolle.

Bei der Rotocontrol-DT-Serie handelt es sich um eine modulare, flexible Converting-Maschine mit einer Reihe von Standardfunktionen für die Weiter- und Endverarbeitung von digital bedruckten Etiketten; dies bei einer erhöhten Geschwindigkeit von 67 m/min im semirotativen Betrieb. DT steht für „Digi-Takt SFR“. Durch ein integriertes Farb- und Stanzwerk sowie eine spezielle Registersteuerung ist die Maschine auch für die Weiterverarbeitung und Veredelung von digital gedruckten Etiketten geeignet. Auch Blanko-Haftetiketten können damit hergestellt oder zusätzlich bedruckte Rollen lassen sich konfektionieren. Zu den optionalen Modulen zur Ergänzung des digitalen Etikettendrucks zählt eine vollintegrierte, semirotative Druckstation, eine semirotative Stanzeinheit und eine Schneideinheit mit automatischer Nonstop-Turret-Dualaufwicklung.

Mit mehr als 70 Jahren Erfahrung ist das Familienunternehmen Hagmaier (Münsingen, Kreis Reutlingen) bereits in der dritten Generation aktiv. Seit 2012 leitet Thomas Hagmaier das Unternehmen zusammen mit seinen Söhnen Rodolfo und Max. Etiketten in einer breiten Palette von allen erdenklichen Designs für Logistik, Handel, Textilien, Industrie, Kennzeichnung und den Gebrauch im Büro, können mit verfügbaren Stanz- und Verzierungsoptionen auf den Maschinen von Hagmaier in kleinen bis großen Auflagen produziert werden. Hagmaier ist außerdem spezialisiert auf Karton, Tickets, Monofolien und Verbundfolien.

zurück nach oben

© Deutscher Drucker Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, 2011