Menu Zurück

Nur noch bis 11. August! Große Online-Umfrage: "Grafische Papiere"

Hier ist Ihre Meinung gefragt, beteiligen Sie sich jetzt!
Große Online-Umfrage: "Grafische Papiere und ihre Lieferanten"_2811

Das Fachmagazin Deutscher Drucker und das Portal print.de starten ab sofort eine Online-Umfrage zu verschiedenen Aspekten von grafischen Papieren und Bedruckstoffen. Die Antworten auf insgesamt 14 Fragen sollen aufzeigen, wie die Leistungsfähigkeit der Papierbranche gesehen wird.

Ganze 22,7 Mio. t betrug der Absatz deutscher Papierfabriken im Jahr 2016 und blieb damit knapp unter dem Vorjahresniveau. Dies gab der Verband deutscher Papierfabriken bekannt. Fortgesetzt habe sich der Strukturwandel der Branche, heißt es weiter. Demnach reduzierte sich der Absatz grafischer Papiere mit einer Gesamtmenge von 8,35 Mio. t um weitere 3,6 Prozent. Verpackungspapiere demgegenüber hätten zugelegt. Soweit die Zahlen. Doch wie wirkt sich der Strukturwandel der Papierindustrie auf die Druckbranche aus? Wie hat sich die Angebotsvielfalt an grafischen Papieren in den letzten Jahren verändert? Wie werden aktuell die Qualität von grafischen Papieren und der Service der Papierlieferanten beurteilt?

Genau vor drei Jahren haben Deutscher Drucker  und das Online-Portal print.de ihren Lesern ähnliche Fragen gestellt. Heute soll eine erneute Online-Umfrage die Veränderungen in der Branche aufzeigen und aktuelle Trends zu Tage bringen. Denn Druckprodukte leben ganz besonders von den jeweils eingesetzten Papieren. Für Agenturen und Druckdienstleister ist es deshalb wichtig, auf ein erstklassiges Angebot an Papieren und Lieferanten zurückgreifen zu können.

Beteiligen Sie sich deshalb an der Branchenumfrage: "Grafische Papiere und ihre Lieferanten". Die Antworten auf insgesamt 14 Fragen sollen aufzeigen, wie die Leistungsfähigkeit der Papierbranche gesehen wird. Die Themen behandeln das Produktportfolio, die Qualitäten, die Preise sowie den Service. Außerdem kommen ökologische Aspekte zur Sprache. In Textantworten können Wünsche und Verbesserungsvorschläge an Papierhersteller und Papiergroßhändler formuliert werden. Nehmen Sie jetzt an der Online-Umfrage teil, die am Freitag, den 11.8.2017 um 16 Uhr endet. Die Auswertung erfolgt in der Ausgabe 17-18/2017 von Deutscher Drucker, die am 1.9.2017 erscheint und sich ganz dem Thema Papier widmen wird.

zurück nach oben

© Deutscher Drucker Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, 2011